Brettcheturnier 2019

Am 28.12.19 veranstalteten wir zum Abschluss des Jahres die 3. Auflage unseres abteilungsinternen Brettchenturniers in der Waldböckelheimer Schulturnhalle. In dem mit 13 Spielern besetzten Spaß-Turnier kamen unterschiedliche Spielgeräte zum Einsatz. Das jeweilige Spielgerät wurde vor jedem Einzel ausgewürfelt.

So spielten die TuS-Akteure mit Bratpfannen, Küchenbrettern, Beach-Schlägern und vielen weiteren untypischen Schlägern. Aus dem Gesamtklassement bildete man eine 6er und eine 7er Gruppe, die ersten Beiden ihrer Gruppe qualifizierten sich sodann für die Halbfinalspiele.

In den Halbfinalpartien konnten sich Sebastian Engels gegen Niklas Wohlleben an der Bratpfanne sowie Marcel Andrae gegen Eckhard Wohlleben durchsetzen. Im Finale wurde sodann nach jedem Satz das Spielgerät neu ausgewürfelt.

Letztendlich konnte sich in einer spannenden Partie „Allrounder“ Marcel Andrae nach abgewehrtem Matchball im 4. Satz mit 3:2 gegen Sebastian Engels durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch! Marcel erhielt als Turniersieger ein Holz-Küchenbrett mit entsprechender Gravur.

Stefan Haas mit den 4 Erstplatzierten

Der Endstand:

  1. Marcel Andrae
  2. Seppel Engels
  3. Eckhard Wohlleben
  4. Niklas Wohlleben
  5. Jürgen Wohlleben
  6. Elias Jung
Sieger 2019: Marcel Andrae