Chronik – 2011-2016

Saison 2011/2012

TeamKlassePlatzierungPunkte
Herren 12. Rheinlandliga S/W1.33:3
Herren 22. Rheinlandliga S/W10.2:34
Herren 32. Bezirksliga KH/BIR6.18:18
Herren 4Kreisliga u.N.2.27:9
Herren 5Kreisliga u.N.6.17:19
Herren 61. Kreisklasse u.N. 10.12:24

Meisterschaften:

  • Herren 1  Meister der 2. Rheinlandliga Südwest – 156:86 Spiele und 33:3 Punkte (Es spielten: Karl-Heinz Haubrich, Heiko Kehl, Marius Domann, Eckhard Wohlleben, Michael Altmoos, Max Haberscheidt, Niklas Wohlleben und Marcel Andrae).
  • Jugend 1 in der Regionsliga HR – (Es spielten: Oliver Scheib, David Partenheimer, Nick Lind, Chantal Haßling, Johannes Steeg und Luca Ess).

In der Saison 2011/2012 nahmen 11 Mannschaften am Spielbetrieb teil:
6 Herren-, 3 Jugend-, 1 Einsteiger- und eine Damenmannschaft. Wie schon in der Saison 2009/2010 spielen zwei Herrenmannschaft des TuS uns in der 2.  Rheinlandliga, krankheits- und umstellungsbedingt jedoch mit sehr unterschiedlichen Erwartungen und Ergebnissen. Von den 4 Jugendmannschaften konnte lediglich die erste die Erwartungen erfüllen. Die 2te wurde sogar aus disziplinarischen Gründen abgemeldet!

Saison 2012/2013

Mannschaft des Jahres 2012
(hier geht es zum Artikel des Öffentlichen Anzeigers von Tina Paare >>>)
Wie schon im Jahr 2007
machten auch bei der Wahl 2012 die 1. Rheinlandliga-Tischtennisspieler das Rennen (183 Stimmen!) und durften sich über 50 Liter Bier der Bitburger Braugruppe freuen – die nächste Fete war gesichert.

Die Teams des Jahres 2012 (Wahl des Öffentlichen Anzeigers):
Die Tischtennisspieler der TuS Waldböckelheim (Mitte) setzen sich denkbar knapp vor den Hockeyspielern des Kreuznacher HC (rechts) und den Volleyballern des VSC Guldental durch. Foto: Klaus Castor

TeamKlassePlatzierungPunkte
Herren 11. Rheinlandliga10.9:31
Herren 21. Bezirksliga Süd3.28:8
Herren 32. Bezirksliga KH/BIR6.21:15
Herren 4Kreisliga u.N.4.20:12
Herren 51. Kreisklasse u.N.6.19:21
Herren 62. Kreisklasse u.N. 10. 8:28


Saison 2013/2014

Abgang: Max Haberscheidt nach Winzenheim/Freilaubersheim

TeamKlassePlatzierungPunkte
Herren 11. Rheinlandliga9.11:25
Herren 21. Bezirksliga Süd6.16:20
Herren 32. Bezirksliga KH/BIR10.8:28
Herren 4Kreisliga u.N.1.32:0
Herren 51. Kreisklasse u.N.7.17:19
Herren 63. Kreisklasse u.N.1.37:3


Saison 2014/2015

TeamKlassePlatzierungPunkte
Herren 12. Rheinlandliga S/W5.18:18
Herren 21. Bezirksliga Süd9.14:21
Herren 32. Bezirksliga KH/BIR7.14:22
Herren 4Kreisliga u.N.2.29:7
Herren 51. Kreisklasse u.N.5.16:16
Herren 62. Kreisklasse u.N.8.12:24


Saison 2015/2016

Zugänge: Klaus Hölker von der TTSG Oberreidenbach/Sien und Alexander Geyer vom TV Oberstein
Abgang: Marius Domann

TeamKlassePlatzierungPunkte
Herren 12. Rheinlandliga S/W1.34:2
Herren 22. Bezirksliga KH/BIR3.31:9
Herren 32. Bezirksliga KH/BIR10.2:38
Herren 4Kreisliga u.N.1.26:6
Herren 52. Kreisklasse u.N.2.27:9


3 Meisterschaften konnten wir feiern:

  • Herren 1  Meister der 2. Rheinlandliga Südwest – 156:60 Spiele und 34:2 Punkte (Es spielten: Heiko Kehl, Alexander Geyer, Marcel Andrae, Klaus Hölker, Eckhard Wohlleben, Michael Altmoos, Niklas Wohlleben und Oliver Scheib).
  • Herren 4 Meister der Kreisliga untere Nahe (Es spielten: Werner Hill, Gerd Wohlleben, Wolfgang Arnhold, Klaus Gölz, Bernd Frantzmann, Bernd Bossing und Manuel Wagner).
  • Jugend 1 Meister der Kreisliga Frühjahrsrunde (Es kamen zum Einsatz: Elias Jung, Kevin Klotzbach, Aline Ess, Collin Weis, Madeleine Andrae, Jan Kehl, Philip Engels, Hannes Just und Jonte Just – Betreuer: Jürgen Wohlleben).

Die vierte Herrenmannschaft sicherte sich zudem am 30.04.16 in Bad Kreuznach durch einen 9:6-Sieg gegen (ersatzgeschwächten) den Meister der oberen Nahe TTC Grün-Weiss Kirn II die Regionsmeisterschaft der Kreisliga. Es spielten: Werner Hill, Gerd Wohlleben, Wolfgang Arnhold, Klaus Gölz, Bernd Frantzmann und Manuel Wagner.

Regionseinzelmeisterschaften:
Herren E-­Klasse Einzel: 1. Platz Michael Andres
Herren E­-Klasse Doppel: 1. Platz Michael Andres/Sascha Bechtholdt (TTC GW Kirn)

Bei den Regionsmeisterschaften belegte Hannes Just in der B-Klasse den dritten und Jan Kehl in der C-Klasse den zweiten Platz. Jan Kehl belegte zudem bei den Verbandseinzelmeisterschaften der Jugend in Emmelshausen und auch bei der Verbandsrangliste der Top 10 in Altenahr in der Klasse der C-Schüler jeweils einen hervorragenden 3. Platz.

Neue Abteilungsleitung gegen Ende der Saison:
Abteilungsleiter: Manuel Wagner, Stellvertreter: Niklas Wohlleben,
Spielbetrieb / TTVR: Wolfgang Hahn, Jugendleiter: Jürgen Wohlleben