Kein Aprilscherz – Das war‘s mit der Tischtennis-Saison 2019/2020!

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten wird die Saison bundeseinheitlich von der Kreisklasse bis zur Bundesliga für beendet erklärt. Maßgebend für die Platzierung ist der Tabellenstand zum Zeitpunkt des Abbruchs der Saison (13.03.). Link zum Artikel: >>>
Wie mit den Relegationsteilnehmern verfahren wird hinsichtlich Auf- und Abstieg, wird in den kommenden Tagen entschieden. Was dies final für unsere Mannschaften bedeutet, wird sich somit zeigen…


Betroffen sind folgende TuS-Teams:
1. Mannschaft – 1. Rheinlandliga: Abstiegsrelegationsplatz

2. Mannschaft – 1. Bezirksliga: Aufstiegsrelegationsplatz kann durch die Entscheidung nicht mehr erreicht werden

3. Mannschaft – 2. Bezirksliga: 1. Platz und Meister

5. Mannschaft – Kreisliga: Abstiegsrelegationsplatz

Fest steht: Die Entscheidung bringt aufgrund der unterschiedlichen Spielanzahl der einzelnen Mannschaften auf jeden Fall reichlich Diskussionsstoff mit sich. Gerne hätten wir mit unseren Mannschaften sportlich versucht unsere Ziele zu erreichen. Wenn uns diese Krise im Sportbereich aber eins lehrt, dann ist es, dass es doch deutlich wichtigere Dinge als Tischtennis/Fußball/etc. gibt: Gesundheit! Wir halten euch selbstverständlich über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden…


Bleibt ALLE gesund und munter & achtet insbesondere in der aktuellen Zeit auf eure Mitmenschen!

jwohlleben
  • jwohlleben